Am 29 08.2010 um 16 Uhr fand in Bonn der zweite Gottesdienst unter der Leitung des Pastors David Stoll statt.

Die Geschwister aus Bonn haben ein Raum in den Schlosshotel Kommende Ramersdorf, Oberkasseler Strasse 10 gemietet, der im Jahre 1220 als Kommende des Deutschen Ritterordens Prachtbau gegründet worden war, mit Türmchen und Zinnen am Hauptgebäude, Der Schloss bietet einen unvergleichlichen Rahmen für Aufenthalt und Veranstaltungen.

Pastor Stoll ist mit der Lobpreisgruppe aus Cloppenburg angereist, und hat sich für die Gemeindegründung bereitgestellt.

Anastasia begrüßte alle und lud ein zusammen in den großen Kaminraum Gott zu preisen mit der Musikgruppe, eine wunderbare Atmosphäre der Anbetung hat den Raum erfüllt unter der Leitung von Elena Schleidowitz.
Pastor David Stoll predigte über Ev. Johannes 17. Das Priesterliche Gebet von Jesus Christus
Danach nahmen alle Anteil an das Abendmahl, zum Schluss sprach Anastasia über die Wichtigkeit anderen Menschen zu dienen, und motivierte zusammen zu arbeiten.

Die Gäste aus Cloppenburg waren Überrascht in einen Schloss Gott zu dienen, aber nach den Gottesdienst gab es noch eine Überraschung, Anastasia lud die Gäste zu sich nach Hause um Gemeinsam zu Essen und sie wohnte in der Ehemalige Japanische Botschaft, ein großes Haus mit einen wunderbaren Garten.

Wir freuen uns dass wir das Reich Gottes zusammen bauen können und wünschen den Mitarbeitern in Bonn Gottes Reichlichen Segen.